Seit September 2018 kann Baukindergeld beantragt werden!

Förderhöhe: 1.200 € pro Kind und Jahr
Förderlaufzeit: 10 Jahre

Grund-Voraussetzungen:
• nur für Familien mit mindestens einem Kind (nach oben hin offen) und für Alleinerziehende mit Kind(ern)
• nur für selbst genutzte Immobilien
• nur für den Ersterwerb eines Eigenheims, sei es Neubau oder Bestand
• nur für Häuser oder Neubauten, die nach dem 1.1.2018 erworben werden

Kinder: Bei Antragstellung dürfen Kinder noch nicht volljährig sein, müssen im selben Haushalt leben, es muss ein Kindergeldanspruch bestehen (bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres)
Einkommen: max. 75.000 € zu versteuerndes Einkommen plus 15.000 € pro Kind
Antragszeitraum und Antragsstellung: Anträge können rückwirkend ab 01.01.2018 gestellt werden.
Das Förderprogramm endet am 31.12.2020. Die Anträge können ab 18. September 2018 bei der KfW gestellt werden.

Quelle: IVD, Juli 2018, September 2018